Preventec

Die Gesellschaft PREVENTEC ist eine lothringische Firma in Saint-Julien-les-Metz. Seit 1997 hat sich diese auf die Konzeption und die Vermarktung von Schallpegelbegrenzer spezialisiert. Diese Geräte sind normkonform, laut der Verordnung vom 15. Dezember 1998 betreffs dem Schallpegel an Unterhaltungsorten.

 

PREVENTEC wird oft aufgrund ihrer Kenntnisse im Bereich der Schalltechnik vom Umweltministerium konsultiert.So hatsich PREVENTEC bei der Ausarbeitung der Verordnung wie bei den Veranstaltungen der CIBD (Centre d'Information et de Documentation sur le Bruit) beteiligt.

 

Heute sind viele Unterhaltungsorte,wie Diskotheken, Bars, Stadthallen in Frankreich mit Schallpegelbegrenzer von PREVENTEC ausgestattet.. Sachkündige Fachleute verkaufen und installieren unsere Produktpalette von 7 Schallpegelbegrenzer in ganz Frankreich.

 

Seit 2003 nutzt PREVENTEC seine Erfahrung im Bereich des Kampfs gegen Lautstärkebelästigung und bereichert den Markt mit Anzeiger und Schallpegelbegrenzung. So antworten sie auf eine breitgestreute Nachfrage, insbesondere in den Bereichen Industrie,Ausbildung und Prävention.

 

PREVENTEC will seinen Kunden für ihr Vertrauen danken. Dank ihrer Informationen sind heute unsere Produkte leistungsstark, angepasst entwicklungsfähig und antworten so bestens auf die jeweiligen Anforderungen.

 

DEBEA S (Funktionieren mit Abschaltung der Stromversorgung) ist hauptsächlich für Unterhaltungsorte (Mehrzweckhallen, Bars, Theater-und Konzertsäle...) gedacht, wo man verstärkte Musik ohne geziehlte Tonwiedergabe/Beschallung spielt. Da die Tonwiedergabe nicht bestimmt ist, kann das Gerät das Stromnetz, wo eventuell ein Verstärker (ausgewählte Steckdose) angesteckt wurde, verwalten.

 

Ein Geräuschmesser kommt aus dem Gerät und misst den augenblicklichen Schalldruckpegel in dB (A) (kurz Laeq). Eine davor programmierte Schwelle wird überwacht, sobald diese Schwelle erreicht ist, leuchtet ein Dispositiv (z.B: Blaulicht oder Lampenfeld), das den Benutzer darauf hinweist, die Lautstärke zu senken. Wenn sich allerdings die Überschreitung hinzieht (die Überschreitungszeit ist einstellbar), geht der Débéa S augenblicklich auf Abschaltmodus und trennt das Tongerät oder die Steckdose von der elektrischen Versorgung(230V) (die Abschaltzeit ist einstellbar) Wenn die Ausschaltungszeit abgelaufen ist, wird die Netzversorgung automatisch wiederhergestellt oder nicht, laut dem gewählten Modus (programmierte Wahl von einer bis zu 5 Ausschaltungen, bevor es definitiv ausschaltet).

 

DEBEA SD (Funktionieren mit Abschaltung der Stromversorgung) ist hauptsächlich für Unterhaltungsorte (Mehrzweckhallen, Bars, Theater-und Konzertsäle...) gedacht, wo man verstärkte Musik ohne feste Tonwiedergabe/Beschallung spielt. Da die Tonwiedergabe nicht bestimmt ist, kann das Gerät das Stromnetz, wo eventuell ein Verstärker (ausgewählte Steckdose) angesteckt wurde, verwalten.

 

Ein Geräuschmesser kommt aus dem Gerät misst den augenblicklichen Schalldruckpegel in dB (A) (kurz Laeq) und errechnet den Durchschnittswert ( Laeq - gleitend programmierbar zwischen einer und 10 min). Eine abgerückte Anzeige gibt den Wert wieder und 5 Leuchtanzeigen in roter und grüner Farbe signalisieren die Annäherung an den progrmmierten Durchschnittswert .Weiter hilft eine Leuchtapparatur die direkt am Gerät angebracht ist, die Verstärkeranlage zu verwalten.. Diese Technik erlaubt dem Benutzer, die Entwicklung der akkustischen Umgebung zu visualisieren. Auf diese Weise schaltet der Begrenzer nur ein, wenn der durchschnittliche Signalwert erreicht ist. Der Debea SD wird momentan auf Abschaltmodus von der Stromversorgung der Verstärkeranlage oder der Steckdosen gehen( die Zeit der Abschaltung ist einstellbar). Sobald die Zeit der Abschaltung um ist, wird die Stromversorgung automatisch wiederhergestellt.

 

DEBEA DUO (Funktionieren mit Abschaltung der Stromversorgung und Dämpfung) ist hauptsächlich die Unterhaltungsorte (Mehrzweckhallen, Bars, Theater-und Konzertsäle...) gedacht, wo man verstärkte Musik mit einer festen oder mobilen Verstärkeranlage spielt. Dieser Drossler wirkt durch Dämpfung (feste Verstärkeranlage ) oder durch Abschaltung (bewegbare Verstärkeranlage). Anwendungsbeispiel: eine Gemeinde besitzt eine Lautsprecheranlage aber will diese nicht automatisch der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

 

Ein Geräuschmesser kommt aus dem Gerät misst den Schallpegel. Wenn die zu beaufsichtigende Schwelle überschritten wird , wird ein Leuchtalarm aufgelöst, der den Benutzer auffordert , die Lautstärke zu senken. Wenn sich die Überschreitungzeit verlängert (die Überschreitungszeit ist einstellbar), wird der Debéa Duo entweder die Steckdosen momentan abschalten ( für eine feste Verstärkeranlage) oder die Lautstärke momentan dämpfen (für eine tragbare Verstärkeranlage).

 

DEBEA S AUDIO (Funktionieren mit Abschaltung der Stromversorgun) ist hauptsächlich für Unterhaltungsorte (Mehrzweckhallen, Bars, Theater-und Konzertsäle...) gedacht, wo man verstärkte Musik aus einer festen Verstärkeranlage spielt.Da die Tonwiedergabe bestimmt ist, funktionniert er mit der nicht progressiven Dämpfung des Signalpegels und schützt die Qualität des Tons.

 

Ein Geräuschmesser kommt aus dem Gerät und misst den augenblicklichen Schalldruckpegel in dB (A) (kurz Laeq). Eine davor programmierte Schwelle wird überwacht, sobald diese Schwelle erreicht ist, leuchtet ein Dispositiv (z.B: Blaulicht oder Lampenfeld), das den Benutzer auffordert, die Lautstärke zu senken. Wenn sich die Überschreitungzeit verlängert (die Überschreitungszeit ist verstellbar), wird der Débéa S momentan den Netz von der Steckdosen oder Beschallugung ausfallen (230 volts) (die Ausschaltungszeit ist verstellbar) Wenn die Ausschaltungszeit abgelaufen ist, wird der Strom zum Wahl automatisch wiederhergestellt oder nicht, laut dem gewählten Modus. (programmiertes Wahl von 1 bis 5 Ausschaltungen, bevor es definitiv ausschaltet.)

 

DEBEA SD AUDIO (Funktionieren mit progressive Dämpfung) ist hauptsächlich für die Unterhaltungsorten (Mehrzweckhalle, Bars, Theater-und Konzertsaal...)zugedacht, wo man verstärkte Musik aus einer festen Verstärkeranlage spielt.Da die Tonwiedergabe identifiziert ist, funktionniert er mit der nicht progressive Dämpfung der Signalpegel und schützt die Qualität der Ton.

 

Ein Geräuschmesser kommt aus der Gerät miesst den augenblickliche Schalldruckpegel in dB (A) (kurze Laeq) und rechnet den durchschnittlicher Signalpegel ab ( gleitende Laeq zwischen 1 und 10 min programmierbar). Ein abgezweigte Anzeiger gibt den Wert wieder und 5 rote oder grüne Anzeigeleuchte signalisieren die Annäherung der programmierte durchschnittlicher Signalpegel.Diese Technik erlaubt den Benutzer, die Evolution der akustische Umgebung zu visualisieren. Dann schaltet der Begrenzer nur wenn der durchschnittlicher Signalpegel erreicht ist. Sobald der Signalpegel unter der programmierten Grenze abgesunken ist, wird der Apparat die Dämpfung aufhören und auf der normalen Modus zurückkommen. Der Débéa SD audio ist so gebaut, dass die Qualität der Musik unter alle Umstände nie verschlechtert sein wird.

 

DEBEA RC (Funktionieren mit progressive Dämpfung) ist hauptsächlich für die Unterhaltungsorten zugedacht, wo die verstärkte Musik die Hauptaktivität ist und deren Qualität geschützt sein muss (Bars, Diskotheken). Das Gerät kontrolliert dauernd ein durchschnittliche Schallpegel und funktionniert mit der progressive Dämpfung des Schallsignals, falls die beaufsichtigte Schwelle erreicht ist.

 

Ein Geräuschmesser kommt aus der Gerät miesst den augenblickliche Schalldruckpegel in dB (A) (kurze Laeq) und rechnet den durchschnittlicher Signalpegel ab ( gleitende Laeq zwischen 1 und 10 min programmierbar). Ein abgezweigte Anzeiger giebt den Wert wieder und 5 rote oder grüne Anzeigeleuchte signalisieren die Annäherung der progrmmierte durchschnittlicher Signalpegel. Ein anderer leuchtende Apparat, auch abgezweigt, verwaltet die Verstärkeranlage. Diese Technik erlaubt den Benutzer, die Evolution der akustische Umgebung zu visualisieren. Dann schaltet der Begrenzer nur wenn der durchschnittlicher Signalpegel erreicht ist. In diesen Fall wird der Débéa den Signalpegel dämpfen und wird den progressiv zu dem maximale erlaubte Wert bringen. Der Débéa RC ermöglicht die beste Nutzung der Installation, ohne dass die Qualität des Ton sich verschlechtert. Der Gerät verfügt zu einer flexiblen und bequemen Verwendbarkeit. Der Débéa RC hat viel Erfolg mit den Diskjokeys und den anderen Musikfachleute, die der Gerät als eine wirkliche Ausrüstung der akustische Verwaltung. Er schützt die musikalische Qualität, die immer von den Fachleuten gesucht ist.

 

DEBEA RCB (Funktionieren mit Frequenzbände) ist hauptsächlich für die Unterhaltungsorten zugedacht, wo die verstärkte Musik die Hauptaktivität ist und deren Qualität die beste sein muss (Bars, Diskotheken...). Er ist für die aneinandergrenzende Orte beraten, die eine schwache Isolation haben, wo die Niederfrequenzen problematisch sein können. Er kontrolliert ständig ein durchschnittlicher Signalpegel aber auch die Schwelle, die nicht zu überschreiten sind in gewählten Oktavbände. Sein Funftionieren ermöglicht die maximale Nutzung der Schalldruckpegel in der Ort, selbst für schwierige Fälle.

 

Ein Geräuschmesser kommt aus der Gerät miesst den augenblickliche Schalldruckpegel in dB (A) (kurze Laeq) und rechnet den durchschnittlicher Signalpegel ab ( gleitende Laeq zwischen 1 und 10 min programmierbar). Ein abgezweigte Anzeiger giebt den Wert wieder und 5 rote oder grüne Anzeigeleuchte signalisieren die Annäherung der progrmmierte durchschnittlicher Signalpegel. Ein anderer leuchtende Apparat, auch abgezweigt, verwaltet die Verstärkeranlage. Diese Technik erlaubt den Benutzer, die Evolution der akustische Umgebung zu visualisieren. Dann schaltet der Begrenzer nur wenn der durchschnittlicher Signalpegel erreicht ist. In diesen Fall wird der Débéa den Signalpegel dämpfen und wird den progressiv zu dem maximale erlaubte Wert bringen.Er kann den nicht zu überschreitene verschiedene Schwelle in den Oktavbände messen, er kann auch sofort im Emergenzfall wirken, und das Band nach Band. Der Anzeiger gibt dauernd visuelle Merkzeichen, die bei der maximalen Nutzung der Installation helfen und er zeigt gleichzeitig die Oktavbände, mit denen er wirkt.